Sie sind hier: Home > Regional >

Männer bei Streit um gefälschte Handys in Kassel verletzt

Kassel  

Männer bei Streit um gefälschte Handys in Kassel verletzt

08.07.2019, 17:03 Uhr | dpa

Männer bei Streit um gefälschte Handys in Kassel verletzt. Einzelnes Polizei-Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv (Quelle: dpa)

Nach dem Verkauf von gefälschten Handys sind in einem Mehrfamilienhaus in Kassel sieben Menschen mit Holz- und Eisenstangen aufeinander losgegangen. Dabei seien fünf Männer leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach sollen zuvor drei Männer im Alter von 28, 36 und 51 Jahren sowie eine 27-Jährige zwei vermeintlich hochwertige Smartphones an eine Familie verkauft haben. Als die zwei Käufer den Betrug in der Nacht zum Sonntag bemerkten, floh das Quartett.

Auf dem Weg zur Polizei trafen die 18 und 20 Jahre alten Brüder aber erneut auf die mutmaßlichen Betrüger. Daraufhin sei die Situation im Flur des Wohnhauses eskaliert. Die Käufer und deren 46 Jahre alter Vater sowie die 36 und 51 Jahre alten Verdächtigen wurden dabei verletzt. Der genaue Ablauf der Schlägerei war zunächst unklar.

Streifenpolizisten nahm das Quartett wenig später auf der Flucht fest. Bei der Durchsuchung eines Autos stellten die Beamten 21 weitere Plagiate sicher. Nach Angaben der in Magdeburg wohnenden Tatverdächtigen sollten die Fälschungen auf Kasseler Flohmärkten verkauft werden. Gegen die mutmaßlichen Betrüger wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung, Betrugs und Verstoßes gegen das Markengesetz ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal