Sie sind hier: Home > Regional >

Donnerstag startet sonnig, später Wolken und Regen in Sicht

Offenbach am Main  

Donnerstag startet sonnig, später Wolken und Regen in Sicht

11.07.2019, 08:07 Uhr | dpa

Viele Menschen in Berlin und Brandenburg sind am Donnerstagmorgen von der Sonne geweckt worden. Im Laufe des Tages soll sich der Himmel aber zuziehen, wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagte. Bei Temperaturen zwischen 23 und 27 Grad bleibe es überwiegend trocken. Nachtschwärmer müssen aber mit Regen rechnen - dann soll es nach DWD-Angaben Niederschlag im Westen der Region geben. Der Endspurt zum Wochenende soll nass ausfallen: Dann soll es zu Regenschauern und ab Nachmittag zu teils kräftigen Schauern und Gewittern kommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal