Sie sind hier: Home > Regional >

Mann nach tödlicher Attacke auf 60-Jährige festgenommen

Braunschweig  

Mann nach tödlicher Attacke auf 60-Jährige festgenommen

11.07.2019, 16:41 Uhr | dpa

Mann nach tödlicher Attacke auf 60-Jährige festgenommen. Festnahme

Ein Mann wird in Handschellen abgeführt. Foto: Stefan Sauer/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach dem gewaltsamen Tod einer 60-Jährigen in einer Braunschweiger Kneipe hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Bilder aus Überwachungskameras hatten die Beamten auf die Spur des 26 Jahre alten Deutschen gebracht. Die Ermittler hätten nach Veröffentlichung der Bilder Hinweise auf die Identität des Mannes erhalten, teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Donnerstag mit. Daraufhin sei der Verdächtige in der Nacht an seiner Wohnanschrift in Braunschweig festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft beantragte beim Amtsgericht den Erlass eines Untersuchungshaftbefehls wegen heimtückischen Mordes.

Laut Polizei wurde der Mann bereits vernommen, auch Beweismittel wurden bei ihm sichergestellt. Nach ersten Erkenntnissen war die 60-Jährige mit dem jungen Mann in der Gaststätte in Streit geraten. Dabei soll er ihr eine Stichverletzung zugefügt haben, an der die Frau auf dem Weg ins Krankenhaus starb.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal