Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei schnappt Mann mit Machete und Gasdruckpistole

Lübben (Spreewald)  

Polizei schnappt Mann mit Machete und Gasdruckpistole

11.07.2019, 17:46 Uhr | dpa

Polizei schnappt Mann mit Machete und Gasdruckpistole. Polizei-Westen

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv (Quelle: dpa)

Ein mit einer Machete bewaffneter Mann hat am Mittwoch in Lübben (Dahme-Spreewald) die Polizei auf den Plan gerufen. Nach Zeugenaussagen hatten sich zwei Männer am Bahnhof eine Schlägerei geliefert, wobei einer der beiden eine Machete mitgeführt haben soll. Polizisten kontrollierten den 20-jährigen Tatverdächtigen später in einem Zug in Königs Wusterhausen und nahmen ihn vorläufig fest. Der Mann hatte nach Polizeiangaben eine Machete und eine Gasdruckpistole bei sich.

Ein Drogenvortest fiel positiv auf Kokain und Amphetamine aus. Als die Polizei den Mann durchsuchte, fand sie Betäubungsmittel. Daraufhin wurde eine Wohnungsdurchsuchung richterlich angeordnet. Dort stellten Polizisten weitere Betäubungsmittel sicher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal