Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Dörfer in Brandenburg gewinnen bei Zukunftswettbewerb

Dissen-Striesow  

Zwei Dörfer in Brandenburg gewinnen bei Zukunftswettbewerb

11.07.2019, 17:46 Uhr | dpa

Die Dörfer Dissen (Landkreis Spree-Neiße) und Garlitz (Landkreis Havelland) gehören zu den dreißig Gewinnern des diesjährigen Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft". Die Gemeinde Dissen um Bürgermeister Fred Kaiser holte Gold und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 15 000 Euro, wie das Bundeslandwirtschaftsministerium am Donnerstag mitteilte. Die Gemeinde Garlitz unter Bürgermeister Andreas Tutzschke bekam Silber und 10 000 Euro. Auch der Sonderpreis "Kultur im Dorf" ging an Garlitz.

Das Ministerium ist Ausrichterin des Wettbewerbs, der in diesem Jahr zum 26. Mal stattfand. 1900 Dörfer nahmen den Angaben zufolge teil. Die Gewinner hätten mit herausragendem bürgerlichen Engagement, beispielhaften Ideen und zukunftsweisenden Konzepten überzeugt. Dazu zählten unter anderem ein kostenloses W-LAN-Netz oder ein elektrisches Gemeinschaftsfahrzeug. Die Siegerehrung soll am 24. Januar 2020 während der Internationalen Grünen Woche in Berlin stattfinden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal