Sie sind hier: Home > Regional >

Jahn Regensburg gewinnt Testspiel gegen Jena mit 4:3

Pleystein  

Jahn Regensburg gewinnt Testspiel gegen Jena mit 4:3

12.07.2019, 19:04 Uhr | dpa

Der Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat ein Testspiel gegen den Drittligisten FC Carl Zeiss Jena knapp mit 4:3 (1:3) gewonnen. Jan-Marc Schneider, Sebastian Stolze und Torjäger Marco Grüttner wendeten mit ihren Toren am Freitag in Pleystein die Partie nach der Pause zugunsten der Oberpfälzer. Zur Pause hatte Jena nach Treffern von René Eckardt und zweimal Meris Skenderovic geführt. Andreas Albers verkürzte zwischenzeitlich für den Jahn auf 1:2.

Am Samstag (15.00 Uhr) bestreitet der neue Jahn-Chefcoach Mersad Selimbegovic mit seinem Team gleich das nächste Testspiel. Gegner in Ergolding ist wieder ein Drittligist, diesmal die SpVgg Unterhaching.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal