Sie sind hier: Home > Regional >

Angelo Kelly spielt doch in Rhauderfehn

Rhauderfehn  

Angelo Kelly spielt doch in Rhauderfehn

12.07.2019, 20:27 Uhr | dpa

Angelo Kelly lässt seine Fans in Ostfriesland nicht im Regen stehen: Nach der endgültigen Absage eines für Samstag geplanten Konzerts in Rhauderfehn seitens des Veranstalters trete er dennoch auf, sagte der Musiker am Freitag in einem Video auf Facebook. Es sei zwar keine Bühne aufgebaut. "Ich habe gesagt, wir kommen trotzdem", versprach Kelly. "Am Rathaus werden wir eine Bühne haben (...). Wir werden Musik um 18 Uhr machen."

Es werde nicht die gleiche Show sein wie angekündigt, dafür sei das Konzert umsonst für alle in der Stadt. Möglich gemacht hätten das in kurzer Zeit das Ordnungsamt der Gemeinde und der Bürgermeister Geert Müller. Für das ausgefallene Konzert könnten die Fans ihr Geld vom Veranstalter zurückverlangen, sagte Kelly. Zuvor war ein für Freitag geplanter Auftritt von Otto Waalkes abgesagt worden.

Ein Zulieferer sei seinen Verpflichtungen den Bühnenbau betreffend nicht wie vereinbart nachgekommen. Die Gemeinde Rhauderfehn habe deshalb der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass beide Konzerte abgesagt seien, teilte eine Sprecherin des Veranstalters aus Dresden mit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal