Sie sind hier: Home > Regional >

Chemnitzer FC gewinnt Generalprobe gegen Alanyaspor deutlich

Chemnitz  

Chemnitzer FC gewinnt Generalprobe gegen Alanyaspor deutlich

12.07.2019, 21:09 Uhr | dpa

Der Chemnitzer FC hat eine Woche vor dem Saisonstart in der 3. Fußball-Liga eine gelungene Generalprobe hingelegt. Gegen den türkischen Erstligisten Alanyaspor Kulübü gewann die Mannschaft von Trainer David Bergner am Freitagabend vor 2411 Zuschauern mit 4:1 (2:1). Daniel Frahn (30./Foulelfmeter), Rafael Garcia (33., 54.) und Matti Langer (87.) trafen für den CFC. Steven Caulker (42.) hatte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für Alanyaspor erzielt. Das Bergner-Team präsentierte sich von Anfang an sehr engagiert und ballsicher. Nach einer halben Stunde wurde Tobias Müller im Strafraum der Gäste zu Fall gebracht, den fälligen Elfmeter verwandelte Frahn zur Führung. Kurz danach erhöhte Garcia sogar auf 2:0. Alanyaspor konnte vor der Pause durch Caulker zwar verkürzen, doch Garcia und Langer sorgten mit ihren Toren im zweiten Durchgang für den unerwartet klaren Sieg. Die Chemnitzer starten am 21. Juli mit einem Heimspiel in die neue Saison. Zum Aufsteigerduell gastiert der SV Waldhof Mannheim im Stadion an der Gellertstraße.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal