Sie sind hier: Home > Regional >

Freiburg: Fridays for Future rufen Schüler zu Streik auf

Freiburg im Breisgau  

Freiburg: Fridays for Future rufen Schüler zu Streik auf

15.07.2019, 15:24 Uhr | dpa

Freiburg: Fridays for Future rufen Schüler zu Streik auf. Fridays for Future

Schüler mit einem Schild mit der Aufschrift "Es gibt keinen Planet B" auf einer Fridays for Future-Demo. Foto: Rolf Vennenbernd/Archivbild (Quelle: dpa)

Kurz vor den Sommerferien rufen die Initiatoren der Klima-Protestaktion Fridays for Future in Freiburg Schüler erneut zum Streik auf. An diesem Freitag (19. Juli) werde in der Freiburger Innenstadt vormittags während der Unterrichtszeit für Klimaschutz demonstriert, teilten die Organisatoren am Montag mit. Der Aufruf hierzu sei schon auf große Resonanz gestoßen. Die Aktion finde eine Woche vor dem letzten Unterrichtstag vor den Sommerferien statt. Sie knüpfe an eine Klima-Demonstration an, zu der Ende Mai in Freiburg nach Angaben der Polizei rund 10 000 Teilnehmer kamen. Es handelte sich laut Veranstalter um eine der größten Aktionen bundesweit. Letzter Schultag im Südwesten vor den Sommerferien ist am 26. Juli.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal