Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Jugendliche fahren Rennen mit gestohlenem Auto

Köln  

Jugendliche fahren Rennen mit gestohlenem Auto

15.07.2019, 16:45 Uhr | dpa

Zwei Teenager haben sich in einem gestohlenen Auto am frühen Montagmorgen auf einem Supermarktparkplatz in Köln ein Rennen mit einem anderen Wagen geliefert. Die beiden Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren erwischten die Beamten nach kurzer Verfolgung zu Fuß, der Fahrer des weiteren Autos floh, wie die Polizei mitteilte. Den wenige Tage zuvor als gestohlen gemeldeten Wagen stellten die Beamten sicher.

Bei den ersten Befragungen beschuldigten sich die Teenager gegenseitig, am Steuer des Wagens gewesen zu sein. Sie behaupteten außerdem, nicht gewusst zu haben, dass das Auto geklaut war.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal