Sie sind hier: Home > Regional >

Teilstrecke der B42 am Rhein für den Verkehr freigegeben

Rüdesheim am Rhein  

Teilstrecke der B42 am Rhein für den Verkehr freigegeben

16.07.2019, 16:27 Uhr | dpa

Der Ausbau der B42 am Rhein in Hessen geht voran. Michael Güntner, Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums, hat am Dienstag den zweiten von insgesamt drei Bauabschnitten zwischen Rüdesheim und der Grenze zu Rheinland-Pfalz für den Verkehr freigegeben. Bald soll zudem die Fahrbahn verbreitert werden, um auch einen Geh- und Radweg zu schaffen, sagte er.

Der Bund investiert rund 115 Millionen Euro in die rund 11,3 Kilometer lange Gesamtstrecke. Auf den knapp 3,3 Kilometer langen Bauabschnitt zwischen Rüdesheim und Assmannshausen entfallen fast 39 Millionen Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal