Sie sind hier: Home > Regional >

Mildes Wetter in Hessen zur Wochenmitte

Offenbach am Main  

Mildes Wetter in Hessen zur Wochenmitte

17.07.2019, 08:55 Uhr | dpa

Mildes Wetter in Hessen zur Wochenmitte. Ein Gänseblümchen steht vor blauem Himmel

Ein Gänseblümchen steht vor blauem Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild (Quelle: dpa)

Teils wolkig, teils heiter und mit Temperaturen bis 28 Grad: In Hessen kündigt der Deutsche Wetterdienst (DWD) zur Mitte der Woche mildes Wetter an. Den DWD-Meteorologen zufolge beginnt der Mittwoch noch landesweit bewölkt, in Nord- und Osthessen könne es teils etwas regnen. Zum Nachmittag hin lockert es dann überall auf bei Höchsttemperaturen von bis zu 28 Grad im Rhein-Main-Gebiet und leichtem Wind. In der Nacht bleibe es trocken bei etwa 14 Grad.

Auch am Donnerstag bleibt es wechselnd bewölkt bei bis zu 29 Grad. Der DWD geht von vereinzelten Schauern und Gewittern aus, teils könne es starke Böen geben. Zum Start ins Wochenende bleibt das Wetter mild, aber nicht immer trocken: Für den Freitag erwarten die Meteorologen in Hessen erneut viele Wolken bei bis zu 28 Grad, aber auch vereinzelte Schauer.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal