Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Müller staatstragend im Schloss Bellevue

Berlin  

Müller staatstragend im Schloss Bellevue

17.07.2019, 11:55 Uhr | dpa

Müller staatstragend im Schloss Bellevue. Entlassung und Ernennung der Verteidigungsministerin

Ursula von der Leyen (CDU, r), Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, mr), Angela Merkel (CDU, l), Michael Müller (SPD, ml). Foto: Michael Kappeler (Quelle: dpa)

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller ist am Mittwoch in eine staatstragende Rolle geschlüpft: Im Schloss Bellevue übergab der SPD-Politiker der bisherigen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die Präsidentin der EU-Kommission wird, ihre Entlassungsurkunde. Anschließend überreichte er der neuen Ministerin, CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, die Ernennungsurkunde.

Eingangs der rund zehnminütigen Zeremonie, an der auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) teilnahm, bemerkte Müller, dieser Tag sei keiner wie jeder andere im Schloss Bellevue. "Zum einen, Sie haben's bemerkt, steht nicht der Bundespräsident vor ihnen", sagte er. Zum anderen habe Merkel Geburtstag. Müller gratulierte der Kanzlerin zum 65. Geburtstag.

Von der Leyen wünschte er in ihrer neuen Position in Brüssel viel Erfolg, "und eine Portion Spaß kann auch dabei sein". Kramp-Karrenbauer gab Müller mit auf den Weg: "Große Aufgaben liegen vor Ihnen". Und weiter: "Unser Land braucht eine starke Bundeswehr, und die Bundeswehr braucht starken Rückhalt in der Politik und in der ganzen Gesellschaft."

Normalerweise hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Staatsoberhaupt die Aufgabe, Minister zu entlassen oder neue zu berufen. Doch Steinmeier ist im Urlaub. In seiner Abwesenheit übernimmt der Präsident des Bundesrates dessen Amtsgeschäfte, aktuell ist das Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Da der jedoch momentan auf Dienstreise in Namibia ist, übernahm Müller als Erster Vizepräsident des Bundesrates die Aufgabe.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal