Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Werder: Gebre Selassie weiter mit eingeschränktem Training

Bremen  

Werder: Gebre Selassie weiter mit eingeschränktem Training

17.07.2019, 14:17 Uhr | dpa

Werder: Gebre Selassie weiter mit eingeschränktem Training. Theodor Gebre Selassie

Bremens Theodor Gebre Selassie. Foto: Marius Becker/Archivbild (Quelle: dpa)

Werder Bremens Rechtsverteidiger Theodor Gebre Selassie kann weiterhin nicht voll trainieren. Der Tscheche erhielt im Testspiel gegen Wattens (1:0) am vorvergangenen Sonntag im österreichischen Trainingslager im Zillertal einen Schlag in den Nacken und kann nur eingeschränkt mitwirken. "Das Negative ist, dass wir ihn aus jeder Chaossituation raushalten müssen. Da gehen wir kein Risiko ein", sagte Bremens Trainer Florian Kohfeldt am Mittwoch. "Wir machen täglich neurologische Tests, die uns sagen, dass er den Norm-Bereich noch nicht wieder erreicht hat." Eine Rückkehr des Defensivspielers ist am Samstag beim Turnier in Lohne vorgesehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal