Sie sind hier: Home > Regional >

In Herne sollen E-Lastwagen produziert werden

Herne  

In Herne sollen E-Lastwagen produziert werden

17.07.2019, 14:31 Uhr | dpa

In Herne werden in Zukunft elektrisch betriebene Lastwagen hergestellt. Ab Januar 2020 soll die Produktion auf einem Teil eines Geländes einer ehemaligen Baufirma beginnen, wie die Stadt Herne am Mittwoch mitteilte. Zwischen 1500 und 2800 Fahrzeuge möchte das Unternehmen "Mosolf" im kommenden Jahr produzieren lassen. Bis zu 3000 Stück pro Jahr sollen es in Folge werden.

Laut Hersteller sind in China und den USA ähnliche Fahrzeuge bereits auf dem Markt. Nun will das Unternehmen diesen Typ auch in Europa auf den Markt bringen. Dabei werden zwei verschiedene Modelle angeboten.

Zunächst beginnen 15 bis 16 Mitarbeiter die Produktion, später sind rund 50 eingeplant. Nicht nur die Produktion, auch Forschung und Entwicklung sollen in Herne stattfinden. Dafür möchte das Unternehmen unter anderem eng mit den Universitäten zusammenarbeiten.

"Es gibt mehrere Hochschulen in unmittelbarer Nähe, an denen Ingenieure ausgebildet werden, die wir einstellen können", so Vorstandsmitglied Gregory Hancke.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal