Sie sind hier: Home > Regional >

Sachsen-Anhalt hat höchsten Anteil von Rentnern

Halle (Saale)  

Sachsen-Anhalt hat höchsten Anteil von Rentnern

18.07.2019, 11:25 Uhr | dpa

Knapp ein Drittel der Menschen in Sachsen-Anhalt hat im vergangenen Jahr hauptsächlich von Renten und Pensionen gelebt. Das war nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Donnerstag der höchste Anteil unter allen Bundesländer. Insgesamt gab es demnach 652 000 Rentner und Pensionäre in privaten Haushalten im Land. Gemeinschaftsunterkünfte wie Pflegeheime sind in der Statistik nicht enthalten.

Rund 957 000 Menschen (44,2 Prozent) bestritten ihren Lebensunterhalt dagegen überwiegend aus eigenem Einkommen. 350 000 Sachsen-Anhalter (16,2 Prozent) waren auf die Einkommen von Angehörigen angewiesen. Von staatlichen Leistungen lebten nach Angaben der Statistiker 199 000 Menschen im Land (9,2 Prozent).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal