Sie sind hier: Home > Regional >

Frau sperrt Handwerker in ihrer Wohnung ein

Mindelheim  

Frau sperrt Handwerker in ihrer Wohnung ein

18.07.2019, 14:33 Uhr | dpa

Bei seiner Arbeit ist ein Handwerker in Schwaben von seiner Auftraggeberin eingesperrt worden. Die Frau hatte den Mann für Nachbesserungen in ihre Wohnung in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) bestellt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie verließ aber ihre vier Wände vor dem Handwerker und sperrte die Tür von außen zu. Über die Terrassentür schaffte es der eingesperrte Handwerker am Dienstag wieder ins Freie. Aus Sorge, dass über die offene Tür Fremde in die Wohnung gelangen könnten, rief er die Polizei. Die Beamten sicherten die Wohnung ab, verschafften sich nach einiger Zeit mit einem Zweitschlüssel Zugang und schlossen die Terrassentür wieder. Der Frau sei keine Straftat vorzuwerfen, sagte ein Sprecher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal