Sie sind hier: Home > Regional >

Männer nach Messerstecherei zweier Gruppen in Lebensgefahr

Bochum  

Männer nach Messerstecherei zweier Gruppen in Lebensgefahr

18.07.2019, 15:12 Uhr | dpa

Männer nach Messerstecherei zweier Gruppen in Lebensgefahr. Polizei - Blaulicht

Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einer Schlägerei mit zwei größeren Gruppen in Bochum sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Männer lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei teilte mit, dass ein 29-Jähriger und ein 33-Jähriger lebensgefährliche Stichverletzungen erlitten hätten. Außerdem seien mehrere Personen durch Messerstiche schwer verletzt worden. Die Polizei konnte nach eigenen Angaben mit einem umfangreichen Aufgebot die Lage beruhigen. Für die Ermittlungen wurde eine Mordkommission eingerichtet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal