Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Friedrich-Ebert-Platz für Fußgänger und Radfahrer frei

Berlin  

Friedrich-Ebert-Platz für Fußgänger und Radfahrer frei

19.07.2019, 17:43 Uhr | dpa

Der Friedrich-Ebert-Platz auf der Ostseite des Reichstagsgebäudes kann bis zum Ende der sitzungsfreien Zeit des Deutschen Bundestags wieder von Fußgängern und Radfahrern passiert werden. Das teilte der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel (Die Grünen), mit. Das Amt hatte sich den Angaben zufolge für die uneingeschränkte Öffnung stark gemacht. Die Gespräche zu einer generellen freien Nutzung sollen fortgesetzt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal