Sie sind hier: Home > Regional > München >

Rückreiseverkehr nimmt zu: Lange Staus vor allem in Bayern

München  

Rückreiseverkehr nimmt zu: Lange Staus vor allem in Bayern

21.07.2019, 14:51 Uhr | dpa

Rückreiseverkehr nimmt zu: Lange Staus vor allem in Bayern. Es staut sich der Verkehr

Es staut sich der Verkehr. Foto: Frank Rumpenhorst/Archivbild (Quelle: dpa)

Teils lange Staus haben Autofahrern am Sonntag auf dem Weg in die Ferien oder zurück in die Heimat viel Geduld abverlangt. Vor allem auf den Autobahnen in Bayern war es voll, wie ein Sprecher des ADAC sagte. Auf der A9 von Nürnberg nach München stauten sich die Fahrzeuge in beide Richtungen über rund zehn Kilometer. Auch auf der A8 nach Salzburg stockte der Verkehr immer wieder.

Viele Menschen machten sich bereits auf den Rückweg aus ihren Urlaubsorten, sagte der Sprecher. Der Rückreiseverkehr werde an den kommenden Wochenenden weiter zunehmen. Nur noch in Bayern und Baden-Württemberg müssen Schüler derzeit die Schulbank drücken, alle anderen Bundesländern haben bereits Sommerferien.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal