Sie sind hier: Home > Regional >

SV Wehen überzeugt im Härtetest: 3:0 gegen Boavista Porto

Wiesbaden  

SV Wehen überzeugt im Härtetest: 3:0 gegen Boavista Porto

21.07.2019, 17:14 Uhr | dpa

Der SV Wehen Wiesbaden hat seine Generalprobe für den Auftakt in der 2. Fußball-Bundesliga mit Auszeichnung bestanden. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm kam am Sonntag zu einem 3:0 (1:0) gegen den portugiesischen Erstligisten Boavista Porto. Sascha Mockenhaupt brachte die Gastgeber in der 41. Minute in Führung; danach trafen noch Michel Niemeyer (72.) bei einem Konter und Phillip Tietz (84.). Der SVWW trifft zum Punktspiel-Auftakt am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) im Aufsteiger-Duell auf den Karlsruher SC.

In einer starken ersten Halbzeit der Gastgeber vergab Max Dittgen zunächst die größte Chance mit einem 16-Meter-Schuss (31.), ehe Mockenhaupt nach seiner Vorarbeit volley zur Führung traf. Auch nach der Pause überzeugten die Wiesbadener.

Vor der Partie in der Brita-Arena wurde Publikumsliebling Alf Mintzel offiziell verabschiedet. Der 37-Jährige hat 325 Drittliga-Partien absolviert und steht damit in der Liste der Rekordspieler auf Rang zwei hinter Tim Danneberg (zuletzt VfL Osnabrück/332). Mintzel spielte seit 2010 für Wiesbaden und hatte seine Karriere mit der Rückkehr in die zweite Liga beendet. Zum Abschied bekam Mintzel von der Clubführung unter anderem einen Angel-Stuhl.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal