Sie sind hier: Home > Regional >

Mehr Kommunen bieten Vergünstigungen mit Ehrenamtskarte

Dresden  

Mehr Kommunen bieten Vergünstigungen mit Ehrenamtskarte

23.07.2019, 11:09 Uhr | dpa

Mehr Kommunen bieten Vergünstigungen mit Ehrenamtskarte. Barbara Klepsch (CDU)

Barbara Klepsch (CDU), Sozialministerin von Sachsen, kommt zur Plenarsitzung in den Landtag. Foto: Sebastian Kahnert/Archivbild (Quelle: dpa)

Fast die Hälfte der sächsischen Städte und Gemeinden dankt engagierten Bürgern mit der sogenannten Ehrenamtskarte. Nach Angaben des Sozialministeriums beantragten bis Anfang Juli 194 Kommunen die Karte, welche zu günstigeren Eintritten in Schwimmbädern, Museen oder Kulturveranstaltungen berechtigt. Mehr als 200 Kooperationspartner versprechen Ehrenamtlern Vergünstigungen. 2015 bot demnach nur etwa jede dritte Kommune den engagierten Bürgern die Ehrenamtskarte an.

"Unsere Gesellschaft lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht und Verantwortung übernehmen", teilte Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) am Dienstag mit. Die Ehrenamtskarte soll ein Dankeschön sein für Menschen ab 14 Jahren, die sich mindestens seit einem Jahr ehrenamtlich in Sachsen engagieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal