Sie sind hier: Home > Regional >

Unwetter im Saarland sorgen für zahlreiche Einsätze

Unwetter im Saarland sorgen für zahlreiche Einsätze

09.08.2019, 20:16 Uhr | dpa

Unwetter haben am Freitagabend Einsatzkräfte im Saarland in Atem gehalten. Die Helfer hätten im Kreis Merzig-Wadern zu mehr als 20 Einsätzen ausrücken müssen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Entwurzelte Bäume brachten demnach mancherorts den Verkehr ins Stocken, Straßen wurden überspült und Keller liefen voll Wasser. Eine Autofahrerin wurde bei einem Unfall bei Beckingen leicht verletzt, als ein Ast auf ihren Wagen fiel. Zudem kam es wegen eines umgestürzten Baumes bei Merzig zu einer Gleissperrung, wie der Sprecher weiter berichtete. Unwetterbedingte Einsätze gab es auch in den Kreisen St. Wendel und Saarlouis.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal