Sie sind hier: Home > Regional >

Streckensperrung an Bahnstrecke Immenstadt-Oberstdorf

Oberstdorf  

Streckensperrung an Bahnstrecke Immenstadt-Oberstdorf

13.08.2019, 16:31 Uhr | dpa

Streckensperrung an Bahnstrecke Immenstadt-Oberstdorf. Gleisanlage der Deutschen Bahn

Ein Teil der Gleisanlage der Deutschen Bahn ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild (Quelle: dpa)

Wegen Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Oberstdorf und Immenstadt von Sonntag (22.00 Uhr) an für zwei Wochen gesperrt. Die ausfallenden Züge zwischen den beiden Bahnhöfen im Oberallgäu werden durch Busse ersetzt, wie die Deutsche Bahn am Dienstag mitteilte. Zudem werde der Intercity von Dortmund über Mannheim nach Oberstdorf in Ulm enden, Fahrgäste in Richtung Oberstdorf müssten dort auf den Regional-Express umsteigen.

Bei den Instandhaltungsarbeiten an der Bahnstrecke werden Weichen und Gleise sowie eine Eisenbahnbrücke in Sonthofen erneuert. Die Kosten der Baumaßnahmen belaufen sich auf rund 6,9 Millionen Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal