Sie sind hier: Home > Regional >

Leichtathletik-Titelkämpfe 2021 in Kassel

Kassel  

Leichtathletik-Titelkämpfe 2021 in Kassel

13.08.2019, 17:29 Uhr | dpa

Die nationalen Leichtathletik-Meisterschaften 2021 finden in Kassel statt. Dies teilte der Deutsche Leichtathletik- Verband (DLV) nach einer Präsidiumssitzung am Dienstag in Darmstadt mit. Die Entscheidung fiel unabhängig von den weiteren Gedankenspielen um eine Wiederholung der Finals von Berlin: Am ersten August-Wochenende hatten in der Hauptstadt Titelkämpfe von insgesamt zehn Sportarten stattgefunden, darunter die der Leichtathleten.

Nach den Erfolgsquoten bei den Fernsehübertragungen hatte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann gesagt: "Die Zahlen schreien nach einer Wiederholung. Die Premiere soll nicht das letzte Mal sein." Er regte einen Zwei-Jahres-Rhythmus an. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit, Schalten zwischen den Sportstätten in unterschiedlichen Städten zu machen.

Der genaue Termin für die Titelkämpfe in Kassel steht noch nicht fest. Sie sind die wichtigste Qualifikation für die WM in Portland/USA. Im Auestadion hatten zuletzt 2016 die Meisterschaften stattgefunden. Die Meister und Olympia-Teilnehmer 2020 werden am 6./7. Juni in Braunschweig ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal