Sie sind hier: Home > Regional >

Feuer vernichtet Lagerhalle in Westensee

Rendsburg  

Feuer vernichtet Lagerhalle in Westensee

13.08.2019, 21:34 Uhr | dpa

Feuer vernichtet Lagerhalle in Westensee. Feuerwehr

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Feuer hat auf einem Bauernhof in Westensee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) eine Lagerhalle zerstört. In dem Gebäude befanden sich Geräte und Strohballen. Die Kriminalpolizei geht von Selbstentzündung als Brandursache aus, wie ein Sprecher am Mittwoch sagte. Das Feuer in der 30 mal 20 Meter großen Halle im Ortsteil Brux war am Dienstagabend ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte noch am Mittwochmorgen mit Nachlöscharbeiten zu tun.

Einen Stall neben der Lagerhalle hatte die Feuerwehr so geschützt, dass die dort stehenden Kühe nicht gefährdet wurden. Rund 100 Feuerwehrleute bekämpften den Brand. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wurde nach Polizeiangaben auf 250.000 Euro geschätzt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal