Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Premiere der Doku-Serie über BVB in Anwesenheit von Profis

Dortmund  

Premiere der Doku-Serie über BVB in Anwesenheit von Profis

14.08.2019, 20:49 Uhr | dpa

In Anwesenheit von Profis wie Marco Reus oder Axel Witsel hat der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund im Rahmen einer Weltpremiere ein Teil der Doku-Serie "Inside Borussia Dortmund" aufgeführt. Im Signal Iduna Park war am Mittwochabend vor 3000 Gästen die zweite Folge der vierteiligen Serie präsentiert worden, die von Freitag an bei Amazon Prime zu sehen ist.

"Am Anfang war es ein komisches Gefühl, dass überall Kameras waren", berichtete Ex-Kapitän Marcel Schmelzer: "Aber irgendwann hat man sich damit arrangiert."

In jeder Woche bis zum 13. September wird eine neue Folge über die BVB-Bundesliga-Saison 2018/19 zum Streamen bereitgestellt. Produzent und Regisseur ist Filmemacher und Fußball-Dokumentarist Aljoscha Pause, der bereits "Tom Meets Zizou" über Profi Thomas Broich und den Dokumentarfilm "Trainer" inszeniert hat.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal