Sie sind hier: Home > Regional >

Halberstädter Dom wird für die Nacht der Kirchen freigeräumt

Halberstadt  

Halberstädter Dom wird für die Nacht der Kirchen freigeräumt

15.08.2019, 05:01 Uhr | dpa

Halberstädter Dom wird für die Nacht der Kirchen freigeräumt. Halberstädter Dom

Der Mond geht in Halberstadt hinter den Türmen des Doms auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archivbild (Quelle: dpa)

Für die Nacht der Kirchen am Samstag räumen die Halberstädter ihren Dom aus. Dafür werden am Donnerstag noch freiwillige Helfer gesucht. 400 Stühle müssen in den Kreuzgang getragen werden. Dort wird laut Website der Stadt dann eine lange Tafel für das traditionelle Mahl zum ökumenischen Friedensfest aufgebaut.

Zur Nacht der Kirchen am Wochenende zeige sich der gotische Dom dann von seiner eindrucksvollsten Seite, kündigte die evangelische Kirchengemeinde Halberstadt an. Mit Percussion, Orgel und Lichtinstallation werde die biblische Sintflut inszeniert. Insgesamt nehmen acht Kirchen teil und laden in ihren Räumen zu Gesang und Klangkunst in der Nacht der Kirchen ein.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal