Sie sind hier: Home >

Sie haben abgestimmt: Darüber wird t-online für Sie berichten

Der Leserauftrag  

Sie haben abgestimmt: Darüber wird t-online für Sie berichten

Von Camilla Kohrs und Charlotte Janus

22.07.2021, 09:54 Uhr
Sie haben abgestimmt: Darüber wird t-online für Sie berichten. Arbeit, Pflege, Rente, Klima: Welche Frage zu diesen Themen interessiert Sie am meisten? (Quelle: IMAGO/Westend61/gettyimages/FredFroese/IMAGO/Kirchner-Media/Rhein-Erft-Kreis via AP)

Arbeit, Pflege, Rente, Klima: Welche Frage zu diesen Themen interessiert Sie am meisten? (Quelle: IMAGO/Westend61/gettyimages/FredFroese/IMAGO/Kirchner-Media/Rhein-Erft-Kreis via AP)

Klimakrise oder Pflegenotstand? Arbeitsmarkt oder Rente? Wir wollen genau den Fragen nachgehen, die Sie am meisten interessieren. Vier Themen standen zur Auswahl, das ist das Ergebnis. 

Sie können mitbestimmen, wie t-online aussieht. Auf Informationen zu welchem Thema würden Sie sich sofort stürzen? Wir haben Sie gebeten, zwischen vier Themen abzustimmen. Die meisten von Ihnen haben für das folgende Thema gestimmt: 

Thema 2: Renten- und Sozialsysteme. Das Rentensystem steht auf wackeligen Füßen, immer weniger Junge müssen künftig die Renten einer wachsenden Zahl älterer Menschen finanzieren. Wie ließe sich das ändern? Welche Ideen haben die Parteien für die nächste Wahlperiode? Und was kann Deutschland vom Ausland lernen?

Das Ergebnis finden Sie demnächst bei t-online. Um die Umsetzung und weitere Abstimmungen nicht zu verpassen, können Sie hier direkt unseren Newsletter abonnieren.

Diese Themen standen außerdem zur Auswahl

  • Klima- und Umweltpolitik: Die Klimakrise ist mitten in Deutschland angekommen. Nach immer neuen Hitzerekorden hat nun auch die Flutkatastrophe gezeigt, wie viel auf dem Spiel steht. Aber ab wann hat Wetter überhaupt etwas mit der Erderwärmung zu tun? Wie können wir uns besser schützen? Und welche innovativen Ideen machen Hoffnung?
  • Wirtschaft und Arbeitsplätze: Weniger Dienstreisen, mehr Homeoffice: Die Arbeitswelt in Deutschland hat sich durch Corona stark verändert. Und auch der Arbeitsmarkt wird künftig anders aussehen, wenn etwa Tausende Arbeitsplätze in der Autoindustrie wegfallen. Was genau heißt das für Deutschland? Wovon werden wir künftig leben?
  • Gesundheitspolitik: Die Corona-Pandemie hat es noch sichtbarer gemacht: Die Pflege in Deutschland ist eine Dauerbaustelle. Welche Konzepte gibt es gegen Fachkräftemangel, Pflegenotstand und schlechte Bezahlung? Wie sollte die Pflege reformiert werden, um wirklich nahe am Menschen zu sein?

So einfach bringen Sie Ihren Themenvorschlag ein

"Der Leserauftrag" ist ein neues, regelmäßiges Format auf t-online. Sie können bestimmen, was Sie lesen wollen. Natürlich möchten wir Ihnen die Themen nicht einfach vorgeben. Hier können Sie uns jederzeit Ihre Themenvorschläge zukommen lassen. 

Beteiligen Sie sich auf t-online: Sie möchten Ihre Meinung zu aktuellen Themen loswerden, Fragen an unsere Gesprächspartner stellen oder einfach lesen, was andere Leserinnen und Leser von t-online bewegt? All das können Sie auf unserer Leserseite.

Dabei muss es sich keineswegs nur um große Politik handeln. Auch Verständnisfragen oder kleine Auffälligkeiten, über die Sie sich im Alltag schon immer gewundert haben, sind spannende Themen, denen es sich oft nachzugehen lohnt. Aus den Einsendungen werden wir dann die Vorschläge für den kommenden Leserauftrag generieren. 


Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: