Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Australien: Koala fährt mit im Kühlergrill - unverletzt

Tierisches Wunder in Australien  

Koala fährt mit im Kühlergrill - unverletzt

15.07.2008, 22:20 Uhr | AFP

Wohlauf: Koalabär Ely Lucky Grills in einer Tierklinik in Sydney (Quelle: AFP)Wohlauf: Koalabär Ely Lucky Grills in einer Tierklinik in Sydney (Quelle: AFP) Glück im Unglück für einen Koala-Bären in Australien: Das Tier geriet mit dem Kopf in den Kühlergrill eines Autos - die kilometerlange Fahrt überlebte es aber unverletzt. "Es ist wie ein Wunder", sagte am Dienstag Carolyn Beaton vom Australischen Tier-Krankenhaus.

"Eine Untersuchung hat gezeigt, dass er bei guter Gesundheit ist und keine Verletzungen hat", fügte die Tierärztin hinzu. Der Koala-Bär sei offenbar mit dem Schock davongekommen. Bei dem Koala habe es sich um ein acht Jahre altes männliches Tier gehandelt, berichtete Beaton, die ihren Schützling inzwischen "Ely Lucky Grills" getauft hat.

Plötzlich war er weg

Das im Auto steckende Tier war an einem Bahnhof in der Nähe von Brisbane entdeckt worden: Aus dem Kühlergrill ragte nur noch sein Hinterteil heraus. Auf Nachfrage erklärte die Besitzerin des Autos, dass sie einige Kilometer zuvor auf der Straße einen Koala gesehen hätte. Sie habe auch gebremst und im Rückspiegel geschaut, ob sie das Tier aus Versehen verletzt habe. Als sie aber nichts sah, sei sie weitergefahren. Am Bahnhof dann entdeckte ein Bahnmitarbeiter den Koala; Ely Lucky Grills wurde befreit und in die Tierklinik gebracht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal