Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Brasilien: Frau wacht im Leichenschauhaus wieder auf

Frau wacht im Leichenschauhaus wieder auf

29.12.2010, 12:58 Uhr | dapd

Eine für tot erklärte Frau ist in Brasilien in einem Sarg liegend im Leichenschauhaus wieder aufgewacht. Die 88-Jährige Maria das Dores da Conceicao war am Mittwoch von Ärzten für tot erklärt worden, hieß es in einem Bericht der brasilianischen Zeitung "O Globo", die sich auf eine Mitteilung der Stadtverwaltung von Ipatinga berief.

Weitere Nachrichten und Links

Besonders tragisch: Zwei Tage nach der Fehldiagnose starb die Frau tatsächlich.

Nun hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen, um herauszufinden, ob die unterbrochene medizinische Versorgung an dem Tod der Dame Mitschuld sein könnte.

Anzeige

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal