Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Australien: Hobby-Goldgräber findet gigantischen Nugget

Hobby-Goldgräber findet gigantischen Nugget

17.01.2013, 12:31 Uhr | AFP

Australien: Hobby-Goldgräber findet gigantischen Nugget. Gigantisches Nugget gefunden (Screenshot: Spiegel.TV)

Gigantisches Nugget gefunden (Screenshot: Spiegel.TV)

Ein Hobby-Goldgräber hat in Australien den Fund seines Lebens gemacht: In der Nähe der Stadt Ballarat rund 100 Kilometer von Melbourne entfernt entdeckte der Mann einen etwa fünf Kilogramm schweren Goldklumpen. Das berichten australische Medien.

Laut einem Video im Online-Portal YouTube machte der Goldgräber seinen Glücksgriff mit einem Metalldetektor, der den Riesen-Nugget in etwa 60 Zentimetern Tiefe aufspürte.

Klumpen ist über 200.000 Euro wert

Der Besitzer des Goldladens von Ballarat, Cordell Kent, bestätigte den Fund. "Viele Menschen glauben, dass auf den Goldfeldern von Victoria nichts mehr zu holen ist", sagte Kent. Der Finder des Fünf-Kilo-Klumpens habe jedoch nicht aufgegeben und sei belohnt worden.

Es sei eines der größten Goldstücke, die er in 20 Jahren im Goldgeschäft jemals gesehen habe, sagte Kent. Er gehe davon aus, dass der Goldklumpen mehr als 300.000 australische Dollar (etwa 238.000 Euro) einbringen dürfte. Der Hobby-Goldgräber wollte anonym bleiben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: