Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

USA: Kellnerin bekommt 17.500 Dollar Trinkgeld

Lotterielos bringt das große Geld  

Kellnerin bekommt 17.500 Dollar Trinkgeld

07.10.2013, 12:07 Uhr | dpa

Aurora Kephart ist derzeit die wohl glücklichste Kellnerin in den USA: Ein Stammgast hatte der 25-Jährigen vergangene Woche in Springfield (US-Bundesstaat Oregon) zwei Lotterielose als Trinkgeld überreicht. Eines davon entpuppte sich als Hauptgewinn von 17.500 Dollar (knapp 13.000 Euro), berichtete am Wochenende die Lokalzeitung "Regular Guard".

"In der Bar sind 80 Prozent Stammgäste. Jeder kennt jeden. Die Leute waren total aus dem Häuschen", erzählte die Kellnerin dem Blatt. Zunächst sei sie so überrascht gewesen, dass sie einfach weitergearbeitet habe. Das Los wollte sie dem Trinkgeld-Spender, der anonym bleiben möchten, zurückgeben. Dieser lehnte jedoch ab uns überließ Kephart den Gewinn.

Sie wolle sich von dem Geld ein neues Sofa kaufen und den Rest sparen, sagte die glückliche Kellnerin. Natürlich bekomme auch der Trinkgeld-Spender einen Prozentsatz des Geldes ab: "Ich musste ihm einfach etwas davon abgeben", sagte Kephart.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal