Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Hürriyet verwechselt Gerd Müller: "Bomber der Nation" ist kein Minister

Gerd Müller verwechselt  

Türkische Zeitung leistet sich peinlichen Fehler

18.12.2013, 16:47 Uhr | t-online.de

Hürriyet verwechselt Gerd Müller: "Bomber der Nation" ist kein Minister. Zweimal Gerd Müller, aber nur einer ist Entwicklungshilfeminister (Quelle: imago)

Zweimal Gerd Müller, aber nur einer ist Entwicklungshilfeminister (Quelle: imago)

Die türkische Tageszeitung "Hürriyet" hat sich in ihrer Europaausgabe einen peinlichen Fehler geleistet: Das Blatt verwechselte den neuen deutschen Entwicklungsminister Gerd Müller mit dem ehemaligen Bayern-Star gleichen Namens, dem "Bomber der Nation". Das berichtet das Konkurrenzblatt "Sabah".

"Hürriyet" druckte in seiner gestrigen Ausgabe ein Bild des neuen CSU-Ministers mit der Unterschrift: "Geboren 1945, früher Star der deutschen Nationalmannschaft und von Bayern München. Torschützenkönig der Nationalmannschaft.“

Bei dem neuen Entwicklungshilfeminister handelt es sich aber um den 1955 geborenen CSU-Politiker Gerd Müller, der nach acht Jahren als Parlamentarischer Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium in der Großen Koalition zum Minister aufgerückt ist. Mitglied des Bundestags ist der auf dem elterlichen Bauernhof aufgewachsene Gerd Müller seit 1994. Für den FC Bayern hat er nie gespielt.

Laut "Sabah" unterlaufen Hürriyet solche Fehler in letzter Zeit häufiger. Grund soll sein, dass sich das Blatt kürzlich von seinem Chefredakteur und einem professionellen Nachrichtenressort getrennt hat.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: digitales Fernsehen
Hier MagentaTV sichern
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018