Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Golf-Fan unter Verdacht: EU-Fahne löst in Nordirland Terroralarm aus

Golf-Fan unter Verdacht  

EU-Fahne löst in Nordirland Terroralarm aus

29.09.2014, 20:58 Uhr | AP

Ein nordirischer Golffan ist unter Terrorverdacht geraten. Ein Anrufer habe die Polizei alarmiert, weil er glaubte, über einem Haus in Holywood bei Belfast die Fahne einer Islamistischen Terrorgruppe wehen zu sehen, teilten die Beamten mit.

Der Hauseigentümer habe allerdings erklärt, es handle sich um die EU-Flagge. Die blaue Fahne mit zwölf goldenen Sternen habe er am Sonntag aufgezogen, um den Sieg der Europäer beim Ryder Cup gegen die Golf-Auswahl der USA zu feiern.

Im nordirischen Holywood ist der Golfprofi Rory McIlroy zu Hause, der derzeit die Weltrangliste anführt und auch am Ryder Cup in Gleneagles teilnahm.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal