Sie sind hier: Home > Panorama >

Buntes

...

Detroit: Amerikaner läuft täglich 33 Kilometer zur Arbeit

zurück zum Artikel
Bild 6 von 10
Elf Dollar verdient Robertson in der Stunde - zu wenig, um sich einen neuen Wagen leisten zu können. Also lief er, von Montag bis Freitag, bei Wind und Wetter. Er sei der verlässlichste Arbeiter und habe noch nie eine Schicht versäumt, sagt sein Chef. (Quelle: Detroit Free Press, Ryan Garza / AP)
Detroit Free Press, Ryan Garza / AP

Elf Dollar verdient Robertson in der Stunde - zu wenig, um sich einen neuen Wagen leisten zu können. Also lief er, von Montag bis Freitag, bei Wind und Wetter. Er sei der verlässlichste Arbeiter und habe noch nie eine Schicht versäumt, sagt sein Chef.

Anzeige

Elf Dollar verdient Robertson in der Stunde - zu wenig, um sich einen neuen Wagen leisten zu können. Also lief er, von Montag bis Freitag, bei Wind und Wetter. Er sei der verlässlichste Arbeiter und habe noch nie eine Schicht versäumt, sagt sein Chef.




shopping-portal