Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Angriff vor Australien: Surfer vertreibt Hai mit bloßen Fäusten

Angriff vor Australien  

Surfer vertreibt Hai mit bloßen Fäusten

31.07.2015, 12:58 Uhr | AFP, dpa

Mit bloßen Fäusten hat ein Surfer in Australien einen Hai abgewehrt. Das aggressive Tier hatte dem 52 Jahre alten Mann bereits ins Bein und in den Arm gebissen.

Der Vorfall ereignete sich am Freitagmorgen vor der australischen Ostküste an einem beliebten Strand, der rund 700 Kilometer nördlich von Sydney liegt. Der Angegriffene war mit einem Freund im Wasser, rund 100 Meter vom Ufer in Evans Head entfernt. Laut Polizei warnte der 52-Jährige seinen Freund und versuchte sich ans Ufer zu retten.

"Als er Richtung Ufer paddelte, wurde der 52-Jährige von dem Hai angegriffen, der ihn ins linke Bein biss", berichtete die Polizei weiter. "Die Wucht des Angriffs riss den Mann von seinem Surfboard." Danach ging der Kampf im Wasser weiter, wobei der Hai dem Surfer in den linken Arm biss.

Nachdem er sich an den Strand gerettet hatte, wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Er hatte schwere Verletzungen erlitten.

Spektakulärer Kampf eines Surf-Profis

Der Angriff ereignete sich südlich des Touristenortes Ballina, wo ein anderer Mann in diesem Monat bei einer Hai-Attacke schwer verletzt worden war. Ein japanischer Surfer war dort im Februar gestorben. Am Sonntag waren vier Strände in der Nähe gesperrt worden, nachdem dort Haie gesichtet worden waren.

Zuletzt hatte der spektakuläre Kampf des Australiers Mick Fanning gegen einen Hai Schlagzeilen gemacht. Der Surf-Profi war während eines vom Fernsehen live übertragenen Wettkampfs in Südafrika von einem Hai angegriffen worden. Das Tier stieß den Surfer vom Brett. Fanning schlug ebenfalls um sich, um sich den Hai vom Hals zu halten. Kurz darauf wurde der Wellenreiter von Rettungshelfern auf einen Jet-Ski gezogen.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe