Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Berlin: Kater Miko ist nach sieben Jahren wieder zu Hause

Tierisches Weihnachtswunder in Berlin  

Kater Miko ist nach sieben Jahren wieder zu Hause

27.12.2015, 08:33 Uhr | AFP

Berlin: Kater Miko ist nach sieben Jahren wieder zu Hause. Katze Miko und Besitzerin Elena Hanke (18) können Weihnachten wieder zusammenfeiern. (Quelle: dpa)

Katze Miko und Besitzerin Elena Hanke (18) können Weihnachten wieder zusammenfeiern. (Quelle: dpa)

Eine Weihnachtsüberraschung der besonderen Art erlebte eine Familie aus Berlin: Ihr Kater Miko ist über die Feiertage wieder aufgetaucht. Und das nach sieben Jahren. Die traurige Besitzerin hatte schon nicht mehr an eine Rückkehr geglaubt. 

Das Tier wurde am ersten Weihnachtstag im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Kreuzberg gefunden und im Tierheim Berlin abgegeben, wie der Tierschutzverein mitteilte. Der Kater sei "etwas zu dünn, ansonsten aber in guter Verfassung", teilte der Tierschutzverein mit.

Chip identifiziert Kater

Da die Katze einen Chip trug und die Adressdaten noch aktuell waren, konnten die Besitzer schnell ausfindig gemacht werden. Sie wohnen mehrere Kilometer vom Fundort entfernt im Stadtteil Charlottenburg. Sofort holte die heute 18-jährige Schülerin Elena Hanke ihren Ausreißer im Tierheim ab.

Kleines Mädchen suchte fieberhaft

Miko war 2008 als junger Kater nicht mehr von einem Streifzug zurückgekehrt. Wochenlang suchte die damals elfjährige Elena mit ihrer Familie nach ihm und hängte Zettel in der Nachbarschaft auf.

Doch der schwarz-weiße Familienkater, der zuvor schon gelegentlich ein paar Tage unterwegs war, blieb diesmal verschwunden - bis am ersten Weihnachtsfeiertag sieben Jahre später der Anruf vom Tierheim kam.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal