Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Magdeburg: Jungen wollen mit Auto der Mutter zur Oma

Nächtliche Fahrt  

Jungen wollen mit Auto der Mutter zur Oma

03.01.2017, 12:21 Uhr | dpa

Zwei Jungen haben in Magdeburg versucht, nachts mit dem Auto ihrer Mutter zur Oma zu fahren.

Das Vorhaben der acht und zehn Jahre alten Brüder scheiterte jedoch, wie die Polizei mitteilte. Der Achtjährige, der in der Nacht zum Dienstag den Autoschlüssel seiner Mama stibitzt hatte, krachte beim Ausparken an ein anderes Auto.

Die Kinder machten sich daraufhin zu Fuß auf den Weg zur Großmutter ins knapp 17 Kilometer entfernte Schönebeck. Kurz hinter dem Elternhaus wurden sie an einer Bundesstraße zufällig von einem Streifenwagen entdeckt - und der Mutter übergeben. Die Kinder blieben unverletzt. Am Auto der Mutter entstand leichter Sachschaden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal