Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Im Berliner Volkspark Friedrichshain: Griller brutzeln 12 Schafe am Spieß

Mitten in Berliner Park  

Grillfreunde brutzeln ein Dutzend Schafe am Spieß

08.05.2018, 18:32 Uhr | dru, t-online.de

Im Berliner Volkspark Friedrichshain: Griller brutzeln 12 Schafe am Spieß . Grillparty extrem: Auf Spießen grillten insgesamt zwölf Schafe. Die Kohlen waren einfach auf dem Rasen verteilt worden. (Quelle: Polizei Berlin/Facebook)

Grillparty extrem: Auf Spießen grillten insgesamt zwölf Schafe. Die Kohlen waren einfach auf dem Rasen verteilt worden. (Quelle: Polizei Berlin/Facebook)

Berliner Beamte werden am Sonntag zu einem Einsatz wegen einer Grillparty gerufen. Kaum zu glauben, was sie dort zu sehen bekommen: Berge glühender Kohlen – und ein Dutzend brutzelnder Schafe.

Einen solchen Einsatz erleben selbst die Beamten im turbulenten Berlin nicht alle Tage: Mitten im Volkspark Friedrichshain hatten sich am Sonntag rund 150 Menschen zu einem opulenten Grillfest versammelt. Auf Spießen drehte sich Grillgut für eine ganze Dorfgemeinschaft. Berge glühender Kohlen lagen ausgebreitet auf dem trockenen Rasen. Schließlich wurde die Feuerwehr herbeigerufen, die dem Spaß ein Ende bereitete. Denn es war kein gewöhnlicher "Grillspaß".

Professionell: Die Grillspieße wurden von Motoren mit Strom aus Autobatterien angetrieben. (Quelle: Polizei Berlin/Facebook)Professionell: Die Grillspieße wurden von Motoren mit Strom aus Autobatterien angetrieben. (Quelle: Polizei Berlin/Facebook)

In einem Facebook-Post berichtete die Berliner Polizei heute von dem kuriosen Einsatz. Ein Streifenwagen vom Abschnitt 51 in Friedrichshain wurde von der Notrufzentrale in den Volkspark beordert. Die Durchsage: "Sie fahren bitte in den Volkspark Friedrichshain. Da laden wohl mehrere Personen Schafe – im Ganzen und ohne Haut – aus dem Auto."

"Schafe! Zwölf an der Zahl"

Ob die Beamten da schon wussten, was ihnen glüht? Auf dem Rasen der Grillwiese lagen tatsächlich ausgebreitet säckeweise glühende Kohlen. Darüber drehten sich an Spießen: "Schafe! Zwölf an der Zahl", schreibt die Polizei. "Alle drehten sich surrend auf Spießen über der glühenden Kohle in der Sonne. Natürlich batteriebetrieben. Autobatterie, versteht sich."

24 Grad, strahlender Sonnenschein, perfektes Grillwetter. Gut wenn man dann im Streifenwagen sitzt und der Sprecher der...

Gepostet von Polizei Berlin am Montag, 7. Mai 2018

Erst habe keiner so recht verantwortlich für die Grillorgie sein wollen. Doch als schließlich die Feuerwehr herbeigerufen wurde, hätten einige der Anwesenden geredet. Sie würden das schon seit zehn Jahren so machen, immer an Ostern, erklärten die Griller, die nach Angaben der Polizei aus Bosnien-Herzegowina stammten.

Das Schlachten von Schafen ist der Höhepunkt des Festes

Offenbar feierten die Grillfreunde den Georgstag, der vor allem für orthodoxe Christen ein wichtiger Feiertag ist. Er wird meist am 23. April begangen. Weil die meisten Kirchen in Ost- und Südosteuropa sich nach dem julianischen Kalender richten, verschiebt sich der Termin auf den 6. Mai, also den vergangenen Sonntag. Das Schlachten und Zubereiten von einem oder mehreren Schafen ist oft der Höhepunkt des Festes.

Während die Feuerwehr die Kohlen löschte, nahmen die Beamten die Personalien auf. Die Griller hätten sich kooperativ verhalten und Schalen für die Kohlen besorgt. Die Schafe wurden noch vor Ort gegessen oder zurück in Autos geladen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018