t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

Bali: Bodybuilder rutscht 208-Kilo-Hantel in den Nacken – tot


Unfall im Fitnessstudio
Bodybuilder rutscht 208-Kilo-Hantel weg – tot

Von t-online
Aktualisiert am 22.07.2023Lesedauer: 1 Min.
Justyn Vicky: Der 33-Jährige starb in dem Fitnessstudio, in dem er auch als Trainer arbeitete.Vergrößern des BildesJustyn Vicky: Der 33-Jährige starb in dem Fitnessstudio, in dem er auch als Trainer arbeitete. (Quelle: Instagram-Account von Justyn Vicky)
Auf WhatsApp teilen

Der Bodybuilder Justyn Vicky wollte 208 Kilogramm heben, dann rutschte die Hantelstange in seinen Nacken. Auch eine Notoperation konnte ihn nicht retten.

Ein Bodybuilder ist bei dem Versuch, eine 208-Kilogramm-Hantel zu heben, gestorben. Der Unfall ereignete sich auf der indonesischen Insel Bali in einem Fitnessstudio, in dem Justyn Vicky auch Trainer war. Das berichtet der "Bali Express".

Ein Video, das in sozialen Netzwerken kursiert, zeigt den Vorfall. Der 33-Jährige versucht die Hantel mit seinen Schultern zu stemmen. Ein anderer Mann steht mit seinen Händen an der Stange hinter ihm, als Sicherung. Dann versucht Vicky in die Knie zu gehen. Dabei aber rutscht die Hantelstange von seinen Schultern auf seinen Nacken, sein Kopf knickt nach unten weg.

Dem Bericht des "Bali Express" zufolge wurde Vicky schnell ins Krankenhaus gebracht und notoperiert. Kurz darauf aber stirbt er an einem Genickbruch.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Er war ein Leuchtfeuer der Inspiration"

Das Fitnessstudio "Paradise Bali" bedauerte Vickys Tod in einem Post auf Instagram. "Justyn war mehr als nur ein Fitnessexperte; er war ein Leuchtfeuer der Inspiration, Motivation und unerschütterlichen Unterstützung", heißt es dort. "Jenseits des Fitnessstudios war Justyn ein Freund und eine Quelle unerschütterlicher Unterstützung. Sein warmes Lächeln und sein echtes Interesse an unserem Leben gaben uns das Gefühl, gesehen und geschätzt zu werden."

Vicky war selbst auf Instagram sehr aktiv, teilte dort mit seinen knapp 30.000 Followern viele Fitnessvideos, aber auch private Momente.

Verwendete Quellen
  • baliexpress.jawapos.com: Patah Tulang Leher saat Angkat Beban, Atlet Binaraga Justyn Vicky Meninggal Dunia
  • instagram.com: Profile von the.paradisebali und justynvickybali_island
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website