Sie sind hier: Home > Panorama >

Grubenunglück: 66 Kumpel nach Explosion unter Tage verschüttet

Mexiko  

66 Kumpel nach Explosion unter Tage verschüttet

20.02.2006, 11:59 Uhr | AFP

Bei einer Explosion in einem Bergwerk im Norden Mexikos wurden mindestens 66 Bergleute unter Tage eingeschlossen. Wie die Behörden mitteilten, befanden sich rund 80 Arbeiter in dem Bergwerk in San Juan de Sabinas im Bundesstaat Coahuila.

Teils verletzt: 15 Kumpel gerettet
15 Kumpel konnten teils verletzt gerettet werden, die anderen waren in einem verschütteten Teil der Grube eingeschlossen. Die Ursache für die Explosion ist bislang noch nicht bekannt.

Angehörige warten vor der Grube
Ein Behördenvertreter bezeichnete die Lage als "ernst". Dutzende besorgter Angehörige versammelten sich am Bergwerk harrten auf Nachrichten von den Verschütteten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal