Sie sind hier: Home > Panorama >

Thüringen: Minister Wucherpfennig bei Fußballspiel verletzt

Thüringer Minister bei Fußballspiel verletzt  

Wucherpfennig bricht sich Nase und Kiefer

06.06.2009, 18:51 Uhr | dapd

Gerold Wucherpfennig ist in Erfurt Minister für Bau, Landesentwicklung und Medien (Foto: dpa)Gerold Wucherpfennig ist in Erfurt Minister für Bau, Landesentwicklung und Medien (Foto: dpa)

Der Thüringer Verkehrsminister Gerold Wucherpfennig hat sich bei einem Fußballspiel Nase und Kiefer gebrochen sowie eine Gehirnerschütterung erlitten. Er habe "sich entschieden, ein Krankenhaus aufzusuchen", sagte Ministeriumssprecher Thomas Sauer im MDR. Vermutlich sei er erst in etwa 14 Tagen wieder arbeitsfähig.

Wucherpfennig spielte am Freitagabend mit dem "Team Althaus" zur Eröffnung eines neuen Sportplatzes Fußball und prallte dabei mit einem anderen Spieler zusammen. Dieser soll unverletzt sein, sagte der Ministeriumssprecher.

Immer informiert Der Newsticker von t-online.de
Mehr aktuelle Nachrichten

Bereits dritter Unfall eines Regierungsmitglieds

Es ist in diesem Jahr schon der dritte Unfall eines Mitglieds der Erfurter Landesregierung. Am 23. März wurde Wirtschaftminister Jürgen Reinholz bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der von einem Fahrer gesteuerte Dienstwagen des CDU-Politikers kam bei starkem Schneefall und Seitenwind von der A38 ab und überschlug sich.

Althaus wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Ministerpräsident Dieter Althaus bog am Neujahrstag als Skifahrer in Österreich gegen die Fahrtrichtung in eine Piste ein und stieß dort mit einer 41-jährigen Skifahrerin zusammen. Dabei wurde die Frau tödlich verletzt, Althaus erlitt schwere Kopfverletzungen. Am 3. März wurde er von einem Gericht in Österreich wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe von 33.000 Euro und zur Zahlung von Schmerzensgeld an den Witwer verurteilt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Samsung Galaxy S9 nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018