Sie sind hier: Home > Panorama >

Verkehrsunfall: Von "Blitzer" erschreckt: Frau fährt gegen Baum

Von "Blitzer" erschreckt: Frau fährt gegen Baum

07.01.2011, 08:31 Uhr | dpa

Aufgeschreckt von einem "Blitzer" ist eine Frau bei München mit dem Auto gegen einen Baum gefahren. Als die 62-Jährige das Radarmessgerät sah, stieg sie auf die Bremse, geriet ins Schleudern und verlor die Kontrolle über den Wagen.

Weitere Nachrichten und Links

Die Fahrerin und ihr Ehemann wurden bei dem Aufprall gegen den Baum leicht verletzt.

Anzeige

Ob die 62-Jährige tatsächlich zu schnell unterwegs war, blieb vorerst unklar, teilte das Polizeipräsidium München mit.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal