Sie sind hier: Home > Panorama >

Traktor stürzt auf Gleise - 9-Jähriger stirbt

Traktor stürzt auf Gleise - 9-Jähriger stirbt

02.04.2012, 13:24 Uhr | dapd

Bei einem Unfall auf einer Bahnstrecke im Westerwald ist ein neunjähriger Junge ums Leben gekommen. Das Kind war mit seinem Vater auf einem Traktor unterwegs, als das Fahrzeug von einer Brücke auf die Gleise stürzte, wie die Polizei mitteilte.

Weitere Nachrichten und Links

Der Anhänger des Gespanns ist den Angaben zufolge an dem Geländer der Brücke hängen geblieben. Daraufhin ist die Zugmaschine über eine Böschung in die Tiefe und auf die Bahngleise gestürzt.

Vater kann sich retten, Sohn stirbt

Der Vater konnte sich aus dem Fahrzeug befreien. Sein Sohn wurde jedoch eingeklemmt. Eine heranfahrende Regionalbahn rammte den auf den Gleisen liegenden Traktor. Der Vater hatte zuvor noch versucht, die Bahn über Mobilfunk zu warnen.

Nach ersten Angaben gab es in dem Zug keine Verletzten. Der Verkehr auf der eingleisigen Bahnstrecke von Limburg nach Altenkirchen musste vorübergehend eingestellt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: