Sie sind hier: Home > Panorama >

Mont Blanc: Zwei Bergsteigerinnen tödlich verunglückt

Drama in den Alpen  

Zwei Bergsteigerinnen am Mont Blanc tödlich verunglückt

13.08.2013, 13:25 Uhr | AFP, AP

Durch eine Lawine am Mont-Blanc-Massiv in den französischen Alpen sind zwei italienische Bergsteigerinnen ums Leben gekommen. Auf 4200 Metern Höhe habe sich an einem Gipfel im Département Haute-Savoie in der Nacht zum Dienstag eine Lawine gelöst und mindestens sieben Bergsteiger mitgerissen, teilte die Polizei mit.

Mindestens drei Bergsteiger seien unter den Schneemassen begraben worden. Die beiden 37 und 41 Jahre alten Italienerinnen konnten nur noch tot geborgen werden, ein Bergführer überlebte schwer verletzt.

Ein vierter Bergsteiger wird noch vermisst. Die Suche am Unglücksort laufe noch, so die Polizei. Drei der Bergsteiger seien in eine Felsspalte gerissen worden.

Das Gebiet des Mont Blanc du Tacul sei um diese Jahreszeit sehr gut besucht. Zum Zeitpunkt des Unglücks hätten bis zu 40 Menschen den Aufstieg unternommen.

Weitere Lawinen-Abgänge befürchtet

Die von der Lawine getroffene Gruppe war gegen zwei Uhr morgens von einer Berghütte auf 3600 Meter Höhe gestartet, um den Mont Blanc du Tacul zu besteigen, der rund 4250 Meter hoch ist. Insgesamt hatten 27 Bergsteiger in der Hütte übernachtet. Die Rettungsarbeiten gestalteten sich schwierig, denn die Polizei befürchtete weitere Lawinen-Abgänge.

Am Mont-Blanc-Massiv sind jedes Jahr im Sommer rund 20.000 Bergsteiger unterwegs. Der Gipfel des Mont Blanc ist mit 4807 Metern der höchste Berg der Alpen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal