Sie sind hier:

Ebola

 
Coronavirus: Deutschland hat genug Remdesivir-Reserven
Coronavirus: Deutschland hat genug Remdesivir-Reserven

Das Ebola-Medikament Remdesivir soll auch gegen das Coronavirus helfen. In Europa steht es kurz vor der Zulassung dafür. Der Wettlauf um das Mittel hat längst begonnen – Deutschland hat vorgesorgt. ... mehr

Das Ebola-Medikament Remdesivir soll auch gegen das Coronavirus helfen. In Europa steht es kurz vor der Zulassung dafür. Der Wettlauf um das Mittel hat längst begonnen – Deutschland hat vorgesorgt. 

Forschung aus Mainz: Verschwörungstheorien bleiben nach Corona-Krise
Forschung aus Mainz: Verschwörungstheorien bleiben nach Corona-Krise

In der Corona-Krise kursieren zahlreiche Verschwörungstheorien. ... mehr

In der Corona-Krise kursieren zahlreiche Verschwörungstheorien. Warum manche daran glauben, das erforscht eine Mainzer Wissenschaftlerin. 

Corona-Behandlung mit Remdesivir zeigt schnellere Genesung
Corona-Behandlung mit Remdesivir zeigt schnellere Genesung

Weltweit läuft die Suche nach einem wirksamen Medikament gegen die Lungenerkrankung Covid-19. Ein vielversprechendes Mittel ist Remdesivir, zu dem nun neue Daten vorliegen. Ein Medikament, das gegen... mehr

Weltweit läuft die Suche nach einem wirksamen Medikament gegen die Lungenerkrankung Covid-19. Ein vielversprechendes Mittel ist Remdesivir, zu dem nun neue Daten vorliegen.

Zentralafrika: Neuer Ebola-Ausbruch im Kongo
Zentralafrika: Neuer Ebola-Ausbruch im Kongo

Kinshasa (dpa) - Im Kongo hat ein neuer Ebola-Infektionsherd die Hoffnung auf ein bevorstehendes Ende der Epidemie zerschlagen. "Ich kann einen neuen Ebola-Ausbruch in Mbandanka bestätigen", sagte... mehr

Die Hoffnung auf ein Ende der Ebola-Epidemie im Kongo hat sich zerschlagen. Aus dem Westen des Landes wird ein neuer Ausbruch der...

Kongo: Ebola-Epidemie erneut ausgebrochen
Kongo: Ebola-Epidemie erneut ausgebrochen

Der Kongo kämpft nicht nur gegen das Coronavirus: In dem afrikanischen Land ist auch Ebola wieder ausgebrochen. Eigentlich hatte man gehofft, bald das Ende dieser Epidemie verkünden zu können.... mehr

Der Kongo kämpft nicht nur gegen das Coronavirus: In dem afrikanischen Land ist auch Ebola wieder ausgebrochen. Eigentlich hatte man gehofft, bald das Ende dieser Epidemie verkünden zu können.

Coronavirus-Pandemie: Das sind die führenden Experten in Deutschland
Coronavirus-Pandemie: Das sind die führenden Experten in Deutschland

Ihre Namen begegnen uns derzeit in allen Medien. Ihre Meinungen als Experten sind in der Corona-Krise gefragt – und werden diskutiert. Wir stellen Ihnen bekannte Virologen und Mediziner in... mehr

Ihre Meinungen als Experten sind in der Corona-Krise gefragt – und werden diskutiert. Wir stellen Ihnen bekannte Virologen und Mediziner näher vor. | Von Melanie Weiner und Nicole Sagener

Corona — Virologe beantwortet: Wie lange halten sich Viren in Masken auf?
Corona — Virologe beantwortet: Wie lange halten sich Viren in Masken auf?

Ist meine Maske sicher? Können sich Familien trotz Corona treffen? Jonas Schmidt-Chanasit liefert in einer zweiten "Frag mich"-Folge Antworten auf Leserfragen zur Ansteckungsgefahr.  Wie schütze ich... mehr

Ist meine Maske sicher? Können sich Familien trotz Corona treffen? Jonas Schmidt-Chanasit liefert in einer zweiten "Frag mich"-Folge Antworten auf Leserfragen zur Ansteckungsgefahr. | S. Sperling, N. Lindken

"Frag mich" – Virologe: ""Wir können das Risiko deutlich senken"
"Frag mich" – Virologe: ""Wir können das Risiko deutlich senken"

Im Video spricht Jonas Schmidt-Chanasit über das Risiko des neuartigen Coronavirus. Der Virologe sieht einen zweiten Weg aus der Krise, bevor ein Impfstoff verfügbar ist.  In der anhaltenden... mehr

Im Video spricht Jonas Schmidt-Chanasit über das Risiko des neuartigen Coronavirus. Der Virologe sieht einen zweiten Weg aus der Krise, bevor ein Impfstoff verfügbar ist. | Von Sandra Sperling, Nicolas Lindken

Von der Leyens Corona-Berater: Virologe Peter Piot starb fast an Covid-19
Von der Leyens Corona-Berater: Virologe Peter Piot starb fast an Covid-19

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich den Ebola-Entdecker als Coronavirus-Sonderberater geholt. Der 71-jährige Virologe Peter Piot hat zu Covid-19 eine besondere Beziehung: Er hätte... mehr

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat den Ebola-Entdecker Peter Piot als Coronavirus-Sonderberater geholt. Piot hat zu Covid-19 eine besondere Beziehung: Er hätte daran sterben können. | Von Lars Wienand

Remdesivir: Was ist das mögliche Coronavirus-Medikament?
Remdesivir: Was ist das mögliche Coronavirus-Medikament?

Remdesivir gilt als Hoffnungsträger bei der Behandlung von Patienten mit Covid-19 – nicht erst, seit die USA eine Ausnahmegenehmigung für das Medikament erlassen haben. Doch was ist das eigentlich für... mehr

Remdesivir gilt als Hoffnungsträger im Kampf gegen Covid-19 – nicht erst, seit die USA eine Ausnahmegenehmigung für das Medikament erlassen haben. Doch was ist das eigentlich für ein Wirkstoff? | Von Sandra Simonsen

1 2 3 4 5 6 7 8

Der Ausbruch des Ebola-Virus
Der Westen Afrikas erlebt die größte bislang bekannte Ebola-Epidemie. Nach ersten Fällen schon Ende 2013 in Guinea breitete sich das Fieber über die Nachbarländer Liberia, Sierra Leone und Nigeria weiter aus. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO, die den Ausbruch als Internationalen Gesundheitsnotfall eingestuft hat, kamen bereits mehr als 1000 Menschen ums Leben. Hunderte Ärzte, Pfleger und andere Helfer haben sich infiziert. Das 1976 in der heutigen Republik Kongo erstmals nachgewiesene Virus gehört zu den gefährlichsten Krankheitserregern der Welt. Bis heute gibt es weder eine zugelassene Impfung noch ein Heilmittel.  Je nach Ausbruch sterben bis zu 90 Prozent der Patienten an der Krankheit.  Menschen können sich über den Kontakt etwa zu erkrankten Affen oder zu Flughunden infizieren. Von Mensch zu Mensch überträgt sich die Krankheit durch Blut und andere Körperflüssigkeiten.



shopping-portal