Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall in Neuensalz: Zweijährige fährt mit Auto gegen Bushäuschen

Unfall im Vogtland  

Zweijährige fährt mit Auto gegen Bushäuschen

30.07.2014, 19:36 Uhr | dpa

Eine Zweijährige hat im Vogtland mit dem Familienauto ein Bushäuschen gerammt. Wie die Polizei mitteilte, waren die Eltern in Neuensalz gerade dabei, den Wagen mit Urlaubsgepäck zu beladen, als das Mädchen auf den Fahrersitz kletterte und den Zündschlüssel umdrehte.

Der Wagen sprang an, durchbrach das geschlossene Hoftor und rollte über eine Böschung auf die Hauptstraße. Laut Polizei stoppte erst das Wartehäuschen die unfreiwillige Spritztour der Kleinen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal