Sie sind hier: Home > Panorama >

Italien: Auto rast in Caféterrasse - Vier Tote

Italien  

Auto rast in Caféterrasse - Vier Tote

29.09.2014, 07:52 Uhr | AFP

Bei einem schweren Autounfall in Süditalien sind vier Jugendliche ums Leben gekommen. Eine schwere Limousine raste am Sonntag in eine Caféterrasse, auf der sich die Zuschauer eines Fußballspiels versammelt hatten, wie italienische Medien berichteten. Zwei der Toten seien minderjährig gewesen. Der Fahrer und weitere Kunden der Bar in Sassano wurden demnach verletzt.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Wagen schnell, und der Fahrer verlor offenbar die Kontrolle. Der tragische Unfall ereignete sich kurz vor 17.00 Uhr, als die Jugendlichen ein Fußballmatch anschauen wollten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal