Sie sind hier: Home > Panorama >

Betrunkene 15-Jährige baut Unfall mit geklautem Auto

Nach Diskobesuch  

Betrunkene 15-Jährige baut Unfall mit geklautem Auto

23.01.2015, 15:56 Uhr | AFP

Das ging ziemlich schief: Eine betrunkene 15-jährige Diskobesucherin hat am frühen Freitagmorgen in Hamburg das Auto ihrer Begleiterin gestohlen und einen Unfall verursacht. Die Jugendliche habe die Fahrzeugschlüssel entwendet, sei in das in der Nähe der Vergnügungsmeile Reeperbahn geparkte Auto gestiegen und habe damit beim Start fünf andere Pkw und außerdem ein Verkehrszeichen beschädigt, teilte die Polizei in der Hansestadt mit.

Nachdem das Auto an einem Baum zum Stehen gekommen war, wollte das Mädchen den Angaben zufolge in einem Taxi flüchten.

1,34 Promille

Der Fahrer verweigerte jedoch die Mitfahrt, woraufhin sie sich zu einem nahe gelegenen S-Bahnhof begab. Dort griffen herbeigerufene Polizisten die Jugendliche auf und brachten sie zu ihrer Wache.

Ein Atemalkoholtest dort ergab einen Wert von 1,34 Promille. Die 15-Jährige wurde anschließend ihren Eltern übergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal